Das Projekt

Forschungsfrage

Ziel unseres Projektes ist die Erforschung von Zusammenhängen des Mikrobioms und der Herzrhythmusstörung Vorhofflimmern.
 

Experimenteller Ansatz

Zur Beantwortung unserer Forschungsfrage bedienen wir uns der sog. Next Generation Sequencing Technik – einer der modernsten und genausten Verfahren zur Bestimmung der bakteriellen Zusammensetzung einer Probe. Nach der Abgabe einer Speichel- und Stuhlprobe mit Hilfe spezieller Kits, welche die Inaktivierung der enthaltenen Bakterien bewirken und gleichzeitig die bakterielle Erbsubstanz vor dem Abbau schützen, erfolgt eine mehrschrittige Analyse:

 

Probenaufbereitung

Zunächst werden die Proben speziell aufbereitet und die bakterielle Erbsubstanz gezielt isoliert, gereinigt und mittels Polymerase-Kettenreaktion (PCR) vervielfältigt.

Sequenzierung

Die isolierte bakterielle Erbsubstanz wird mit Hilfe modernster Methoden sequenziert, d. h. der genetische Code entschlüsselt.

Cloud-basierte Analyse

Der ermittelte genetische Code wird durch einen Abgleich mit einer Cloud-basierten Datenbank nun in die dazugehörige Bakterienspezies übersetzt. Darüberhinaus gelingt auch die Bestimmung der Anzahl der entsprechenden Bakterienspezies.

WIR

Unser Studienteam

v. l. n. r. Dr. Muhidien Soufi, Dr. Ulrich Lüsebrink, Prof. Dr. Bernhard Schieffer, PD Dr. Volker Ruppert, Dr. Christian Wächter, Prof. Dr. Sabine Pankuweit

Unterstützung

Unser Projekt wird von der Deutschen Herzstiftung gefördert.

 

Studienteilnahme

Wurde Ihr Interesse geweckt? Unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Studienteilnahme und erfahren Sie mehr über Ihre steten bakteriellen Begleiter.

Hört Ihr Herz auf Ihren Bauch?

Forschungsprojekt zur Untersuchung der Zusammenhänge von Mikrobiom und der Herzrhythmusstörung Vorhofflimmern

Verantwortlicher für Betrieb und Inhalt des Internetauftritts (gemäß §10 Absatz 3 MDStV):

Dr. Christian Wächter
Philipps-Universität Marburg

Klinik für Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin
UKGM, Standort Marburg

Baldingerstraße
D-35043 Marburg

info@mikrobiom-studie.de

Das Projekt wird unterstützt durch:

© Copyright 2022 by Dr. C. Wächter